Home · Sitemap · Impressum


Akkreditiert nach
DIN EN ISO/IEC 17 025
DIN EN ISO 15 189
 
Deutsche Akkreditierungsstelle D-ML-17120-01-00 D-PL-17120-01
 
FDA-Registrierung
3002965587
 
Letzte Aktualisierung:
19.05.2014


Autoimmundiagnostik nach Leitsymptomen und Krankheitsbildern

Mit bestimmten Krankheitsbildern assoziierte Autoantikörperprofile sind in diesem Verzeichnis nach Organsystemen geordnet. Sie sind auch  im "Leistungsverzeichnis-Analysespektrum" zu finden. Soweit Daten verfügbar sind, haben wir ungefähre Angaben zur Sensitivität und Spezifität gemacht. Diese sollten jedoch nur zur groben Orientierung dienen, da die Angaben in der Literatur teilweise stark variieren.

Autoantikörperprofile nach Organsystemen:


Blut
Antiphospholipid-Syndrom (APS)
Hämolytische Anämie
Perniziöse Anämie
Autoimmune thrombozytopenische Purpura

Herz

Gefäße (Vaskulitiden)
M. Wegener
Panarteriitis nodosa
Mikroskopische Polyangiitis
Churg-Strauss-Syndrom

Lunge
M. Wegener (Pulmorenales Syndrom)

Gastrointestinaltrakt (Magen, Darm)
Magen:
Perniziöse Anämie
Darm:
M. Crohn
Colitis ulcerosa
Sprue/Zoeliakie

Leber
Autoimmun-Hepatitis (AIH)
Primär-biliäre Zirrhose (PBC)
Primär-sklerosierende Cholangitis

Niere
Rasch progrediente Glomerulonephritis (RPGN)
Primäre membranöse Glomerulonephritis

Haut
Pemphigus
Dermatitis herpetiformis (Duhring)
Bullöses Pemphigoid
Pemphigus (Herpes) gestationis

Endokrinologisches System
Schilddrüse (Autoimmunthyreoiditiden):
M.Basedow
Chronische lymphozytäre Thyreoiditis (Hashimoto)
Postpartum-Thyreoiditis
Pankreas:
Diabetes mellitus Typ 1
Nebennierenrinde:
M. Addison
Autoimmunes polyglanduläres Syndrom mit Thyroiditis

Gelenk- und Muskelbeteiligung, Kollagenose
Systemischer Lupus erythematodes (SLE)
Sharp-Syndrom
Primäres Sjögren Syndrom
Progressive systemische Sklerodermie (PSS)
PSS: limitierte Form oder CREST-Syndrom
Polymyositis/ Dermatomyositis
Anti-Synthetase Syndrom
Rheumatoide Arthritis
Juvenile chronische Polyarthritis

Neurologische Symptomatik
Myasthenia gravis
Lambert-Eaton Myasthenisches Syndrom
Guillain-Barré-Syndrom
Miller-Fisher-Syndrom
Chronisch-entzündliche demyelinisierende Polyneuropathie (CIDP)
Multifokale Motorneuropathien (MMN)

Paraneoplastische neurologische Syndrome (PNS)
Sinvolle Untersuchungen bei Verdacht auf PNS
Gut charakterisierte paraneoplastische Antikörper - Assoziation mit einem Tumor in >95%
Teilcharakterisierte paraneoplastische Antikörper - Prädiktiver Wert bezüglich Paraneoplasie unklar
Fakultativ paraneoplastische Antikörper, die mit oder ohne Tumor auftreten können
Quellen:

 

 Seite drucken