Home · Sitemap · Impressum


Akkreditiert nach
DIN EN ISO/IEC 17 025
DIN EN ISO 15 189
 
Deutsche Akkreditierungsstelle D-ML-17120-01-00 D-PL-17120-01
 

LAP Nr:7182647
 
CLIA-Akkreditierung
CLIA ID: 99D1030870
 
FDA-Registrierung
3002965587
 
Letzte Aktualisierung:
04.04.2012

Fachinformationen der Virologie und der Infektionsserologie



Themenverzeichnis


Erweiterung der Meldepflicht
Liste der meldepflichtigen Infektionskrankheiten wurde erweitert

Erregernachweis bei akuten respiratorischen Erkrankungen

Aktivität der Enteritiserreger

Influenza
Influenza und Vogelgrippe (aviäre Influenza)

Coronavirus MERS

Labordiagnostik der Borreliose

Informationen zu Ebola
Maßnahmen und Vorgehen bei Verdacht oder Erkrankung

FSME-Situation (Stand 2013)

Sandfliegenfieber (Pappataci Fieber)
Erkrankung jetzt auch in Deutschland aufgetaucht.

Untersuchung von Zecken auf Borrelien und FSME

Virologische Diagnostik/Virusanzucht
Allgemeines und Methoden

Neutralisationsteste

Bordetellen-Diagnostik
Nachweis von Infektionen mit B. pertussis und B. parapertussis

Enteroviren
Labordiagnostik und Epidemiologie

Hantaviren Saison 2012

HPV-Infektionen
Erweiterte Möglichkeiten in Prävention und Diagnostik

HBV Genotypisierung

HBV Genotypische Resistenzbestimmung

HIV-1 Genotypische Resistenzbestimmung
TRUGENE® HIV-1 Genotyping. Ein standardisierter und zertifizierter Test

Humanes Bocavirus (HboV)
-Ein blinder Passagier zeigt sein Gesicht-

Norovirus-Situation 2014 - 2015

RSV
Labordiagnostik und Epidemiologie

Seltenere Erreger die Fieber verursachen
Dieses Info beinhaltet eine Zusammenstellung von Erregern, die in Deutschland vorkommen, jedoch seltener sind

Wissenswertes über Zecken

Zeckenübertragene Erkrankungen
Borreliose, FSME und mehr

 

 Seite drucken