Home · Sitemap · Datenschutz · Impressum


Akkreditiert nach
DIN EN ISO/IEC 17 025
DIN EN ISO 15 189
 
Deutsche Akkreditierungsstelle D-ML-17120-01-00 D-PL-17120-01
 
FDA-Registrierung
3002965587
 
Letzte Aktualisierung:
07.03.2019

Gastrointestinaltrakt

Magen:

Perniziöse Anämie

Leitsymptome 
Verdachtsdiagnose 
Empfohlene Untersuchungen 
Sensitivität 
Spezifität 
Chronisch-atrophische Gastritis Typ A  
perniziöse Anämie 
siehe Blut, Anämie 
 
 

Darm:

M. Crohn

Leitsymptome 
Verdachtsdiagnose 
Empfohlene Untersuchungen 
Sensitivität 
Spezifität 
Abdominalschmerzen und Durchfälle (meist ohne Blut), kolikartige Schmerzen

Radiologische und endoskopische Diagnostik mit Histologie 
M. Crohn 
p-ANCA (MPO-negativ)

Pancreas-Acinusepithel-AK

Saccharomyces cerevisiae-AK


In Kombination  
5-25 %

40 %


60 %

80 % 
nicht spezifisch
hochspezifisch


hochspezifisch
 

Colitis ulcerosa

Leitsymptome 
Verdachtsdiagnose 
Empfohlene Untersuchungen 
Sensitivität 
Spezifität 
Blutig-schleimige Durchfälle, kolikartige Abdominalschmerzen

Koloskopie, Histologie zur Diagnosesicherung 
Colitis ulcerosa 
p-ANCA , MPO-negativ

Becherzellen-AAK

In Kombination 
60-80 %


28 %


80 % 
nicht spezifisch


hochspezifisch 

Sprue/Zoeliakie

Leitsymptome 
Verdachtsdiagnose 
Empfohlene Untersuchungen 
Sensitivität 
Spezifität 
Chronische Diarrhoe mit Steatorrhoe und Malnutrition im Kindes- und Erwachsenenalter

Doudenalbiopsie zur Diagnosesicherung

 
Sprue/Zoeliakie 
Endomysium-AAK

Gliadin-AK sind zur Überwachung einer Gluten-freien Diät geeignet.

Gewebstransglutaminase (tTG)-AAK, Zielantigen der Endomysium-AK

(unter glutenfeier Diät können alle o.g. AK unter die Nachweisgrenze sinken 
87-100 %

bis 100 %




90%

 
hochspezifisch






hochspezifisch 

Verantwortlich für den Inhalt

Dr. med. Friedemann Tewald (0711-6357-119)

Stand 3/2019

 

 Seite drucken

Seiteninhalt

Magen:
Perniziöse Anämie
Darm:
M. Crohn
Colitis ulcerosa
Sprue/Zoeliakie


Weitere Organsysteme:


Blut

Herz

Gefäße (Vaskulitiden)

Lunge

Gastrointestinaltrakt (Magen, Darm)

Leber

Niere

Haut

Endokrinologisches System

Gelenk- und Muskelbeteiligung, Kollagenose

Neurologische Symptomatik

Paraneoplastische neurologische Syndrome (PNS)