Coronavirus SARS-CoV-2 – Wo kann ich mich testen lassen?

Patienteninfo

  • Aktuell können wir im Labor Enders leider KEINE Abstrichproben entnehmen.
  • In Baden-Württemberg gibt es inzwischen zahlreiche Corona-Anlaufstellen an die Sie sich wenden können. Dazu gehören Haus- oder Facharztpraxen, die als Corona-Schwerpunktpraxen spezielle Sprechstunden für Corona-Verdachtsfälle anbieten und zentrale Corona-/Fieber-Ambulanzen wie z. B. im Klinikum Stuttgart (Katharinenhospital), Marienhospital und Robert-Bosch-Krankenhaus. Darüber hinaus werden teilweise in einigen Landkreisen noch Testzentren für die Abnahme von Abstrichen betrieben. Eine Corona-Anlaufstelle in Ihrer Nähe finden sie unter:
    Wegweiser Corona-Virus” bzw. auf der interaktiven Karte der Kassenärztlichen Vereinigung Baden-Württemberg.
  • Vorher anrufen!! Vor der Vorstellung in einer Corona-Anlaufstelle immer zuerst telefonisch Kontakt aufnehmen:
    • mit der Anlaufstelle (Teilweise können Sie einen Termin für eine Abstrichentnahme auch online buchen)
    • ihrem Haus- oder Kinderarzt
    • oder mit dem ärztlichen Bereitschaftsdienst/Patientenservice (116117)

Was ist zu tun, wenn ich “COVID-19-verdächtige” Symptome habe?

Folgendes Merkblatt des Robert-Koch-Instituts bietet Ihnen eine Orientierungshilfe:

Bei Fragen zum neuartigen Coronavirus können Sie sich auch an die verschiedenen eingerichteten Hotlines für Bürgerinnen und Bürger wenden:

GesundheitsamtBürger-Hotline:
Landesgesundheitsamt BW / Regierungspräsidium Stuttgart0711 / 904-39555
Landkreis Böblingen 07031 / 663-3500
Landkreis Esslingen0711 / 3902-41966
Landkreis Göppingen07161 / 202-5380
Landkreis Ludwigsburg07141 / 144-69400
Rems-Murr-Kreis07151 / 501-3000
Ärztlicher Bereitschaftsdienst / Patientenservice116 117

Die Datenlage ändert sich täglich. Informationen zu aktuellen Empfehlungen und Antworten auf häufig gestellte Fragen (FAQs) finden sich bei: