Laborkraft zur Probenvorbereitung für die Haaranalyse (w/m/d)

Für die Abteilung Forensische Toxikologie suchen wir ab sofort in Voll- oder Teilzeit eine

Laborkraft zur Probenvorbereitung für die Haaranalyse (w/m/d)

Ideal zu uns passen Sie, wenn Sie gerade Ihren beruflichen Wiedereinstig als CTA, PTA, BTA oder Labormitarbeiter mit vergleichbarer Qualifikation (gerne auch Berufsstarter oder Quereinsteiger) planen.

Persönlich zeichnen Sie sich durch eine hohe Zuverlässigkeit, Einsatzbereitschaft, Belastbarkeit und Teamfähigkeit aus. Außerdem verfügen Sie über eine verantwortungsbewusste, sorgfältige, strukturierte und selbstständige Arbeitsweise.

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns über die Zusendung Ihrer vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins an:

Labor Prof. Dr. Gisela Enders und Kollegen MVZ
Petra Wagner
Rosenbergstraße 85, 70193 Stuttgart
Telefon: 0711 6357-230

Beschäftigungsart: Teilzeit
Laborbereich: Forensische Toxikologie

Jetzt bewerben

Akzeptierte Formate: .pdf, .doc, .docx