Currently set to Index
Currently set to Follow

Berechnung der glomerulären Filtrationsrate nach der vereinfachten Formel der MDRD-Studie


Kreatinin [Serum]:  [mg/dl]

Alter:   [Jahre]

Geschlecht:   Mann Frau

Berechnete glomeruläre Filtrationsrate:      [ml/min/1,73 m2]

Bei Patienten mit schwarzer Hautfarbe muss das Ergebnis der Formel noch mit dem Faktor 1,212 multipliziert werden.


Normbereich (nach DEGAM-Leitlinie Nr. 22):

≥90: Grad 1, normale Nierenfunktion
60-89: Grad 2, leichtgradig eingeschränkt
45-59: Grad 3a, leicht- bis mäßiggradig eingeschränkt
30-44: Grad 3b, mäßig- bis hochgradig eingeschränkt
15-29: Grad 4, hochgradig eingeschränkt
<15: Grad 5, terminale Niereninsuffizienz