Currently set to Index
Currently set to Follow

HOMA-Rechner

In der zeitlichen Abfolge der Ereignisse beim Typ-2-Diabetes erscheint die Insulinresistenz lange bevor die Hyperglykämie manifest wird und noch vor einer Auffälligkeit im oGTT. Mit der Bestimmung des HOMA-IR ist ein zuverlässiger Nachweis der Insulinresistenz möglich. Die nachfolgende Formel berechnet die Insulinresistenz anhand der Originalformel nach Metthews et al. (Diabetologia 1985).

Homeostasis Model Assessment (HOMA) berechnet die Insulinresistenz (IR)

Plasma-Glukose                     mg/dl   mmol/l

Insulin:                                   mIU/l   pmol/l

Insulinresistenz        

Normbereich:
< 2: kein Hinweis auf Insulinresistenz
2,0 – 2,5: grenzwertiger Befund
2,5: Nachweis einer Insulinresistenz, falls die Blutentnahme sicher nüchtern erfolgte